Chapter 4:

Sicher bei ihm

Diese Studie soll uns daran erinnern, dass wir alle unser Vertrauen in Jeschua Messias setzen und ihn niemals aus den Augen verlieren dürfen.

In unserem Leben passieren viele Dinge, die uns von unserer festen Beziehung zu Messias Jeschua ablenken. Doch ganz gleich, was passiert oder in der Vergangenheit passiert ist, das Wichtigste ist, dass wir unseren Blick immer auf Jeschua, unseren Retter und König, gerichtet halten. Viele verschiedene Situationen können auf uns zukommen: familiäre Probleme, finanzieller Stress und Altlasten. Was auch immer geschieht, wir müssen „in ihm“ bleiben und uns daran erinnern, dass er unser starker Turm, unsere Festung und unser Schild ist und dass alles andere nur äußerlich ist. Wenn wir immer in ihm bleiben, können wir alles andere mit Vertrauen und Zuversicht angehen, denn er ist bei uns und wird sich um all unsere Bedürfnisse kümmern.

Chapter 7:

Atmen in der Angst

  Wie war Jeschua? Und wie können wir wie er werden? Eines wissen wir: Sowohl Jeschua als auch sein Vorvater David freuten sich, yahwehs Tora zu bewahren, einschließlich seiner Gebote (oder Grundsätze). Tehillim (Psalmen) 119:92-93 92 Wenn deine Tora nicht meine Freude gewesen wäre, Dann wäre ich in meiner Bedrängnis umgekommen. 93 Ich werde deine […]

Chapter 2:

Was bedeutet es im Geist zu wandeln?

Die Schrift sagt uns im Geist zu wandeln, so dass wir die Werke des Fleisches nicht tun. Galatim (Galatians) 5:16-17 Ich sage aber: Wandelt im Geist, so werdet ihr das Begehren des Fleisches nicht erfüllen. Denn das Fleisch begehrt auf gegen den Geist und der Geist gegen das Fleisch; die sind gegeneinander, sodass ihr nicht […]

Chapter 2:

Unsere Gebete Beantwortet Bekommen

Warum beantwortet YAHWEH nicht immer unsere Gebete? In diesem Artikel werden wir einige der Gründe dafür erörtern. Wir werden auch darüber sprechen, wie wir unsere Gebete viel konsequenter beantwortet bekommen – und bessere Diener für Ihn werden können. Das hebräische Wort Gebet ist Tefillah (תפילה). Der Wortstamm ist hier Palal, was ein Wort ist, das […]

Chapter 24:

Warten, Zuhören und Wachsen

Wollten Sie schon einmal YAHWEH dienen, wussten aber nicht, was Sie tun sollten? Oder haben Sie versucht, etwas Gutes für Ihn zu tun, aber es ist Ihnen nicht gelungen? In diesem Kapitel werden wir darüber sprechen, wie Sie bei allem, was Sie für Ihn tun, Erfolg haben und gedeihen können, wenn Sie Ohren zum Hören […]

Chapter 3:

Am Weinstock Bleiben

Am Anfang, im Garten Eden, gab es eine lebenswichtige Verbindung zwischen Elohim und dem Menschen. Doch als der Mensch sich entschied, Elohim nicht zu gehorchen, wurde diese wesentliche Verbindung unterbrochen. Adam und Havvah (Eva) wussten, dass etwas nicht stimmte, und so versteckten sie sich vor Elohim. B’reisheet (1. Mose) 3:7-10 Da wurden ihnen beiden die […]

Chapter 31:

Nimm jeden Gedanken gefangen

In 2. Korinther 10 sagt der Apostel Shaul, jeden Gedanken in Gefangenschaft zum Gehorsam des Messias zu nehmen. Was bedeutet das? Und was bedeutet er in Vers 6, dass Elohim bereit ist, jeden Ungehorsam zu bestrafen, wenn unser Gehorsam erfüllt ist? Corintim Bet (2. Korinther) 10:1-6 1 Ich selbst aber, Paulus, ermahne euch bei der […]

Chapter 16:

Yeschuas Stimme hören

Wie wir in der Israel der Nazarener Studie zeigen,  wurde der ursprüngliche Glaube Nazarene Israel genannt. In Erfüllung des Missionsbefehls zeigen wir, dass Nazarene Israel vereint war, und dass es eine geistliche Diener-Führung gab, die Yahwehs Stimme gehört und befolgt hatte. Nazarene Israel wurde von katholischen Christentum ersetzt. Das katholische Christentum etablierte eine verdorbene Lehre, […]

Chapter 5:

Über Inspiration und Schrift

Was zeichnet die Schrift aus? Und was ist es was die die Schrift inspirierend macht? Die Antwort mag abweichen von dem was wir denken. Der Apostel Kepha (Petrus) impliziert, dass die Schriften Shauls (Paul) die Schrift sind, da er Shaul`s Schriften mit dem Rest der Schrift vergleicht. Kepha Bet (2. Petrus) 3:15-16 15 Und seht […]

Chapter 20:

Suchen Sie weiterhin Jeshuas Gesicht

„Dies ist eine automatische Übersetzung. Wenn Sie uns bei der Korrektur helfen wollen, können Sie eine E-Mail an contact@nazareneisrael.org“ senden. In Offenbarung 12:13-17 heißt es, dass der Drache (Satan), als er sah, dass er auf die Erde geworfen worden war, die Frau (das wahre Israel) verfolgte, die das männliche Kind (Jeschua) geboren hatte. Der Frau […]

Chapter 4:

Löschen Sie den Geist nicht aus

In 1.Thessalonicher 5:19 sagt uns der Apostel Shaul, dass wir den Geist nicht auslöschen sollen. Thessaloniqim Aleph (1. Thess.) 5:16-22 16 Freut euch immer, 17 Betet ohne Unterlass, 18 dankt in allem; denn das ist der Wille Elohims in Messias Yeshua für euch. 19 Löscht den Geist nicht aus. 20 Verachtet nicht die Prophezeiungen. 21 […]

Chapter 1:

Hörende Position

Heute möchte ich gerne darüber sprechen, was die Armee der US Sondertruppe sowohl mit uns und Schafen gemeinsam hat. In den Sondertruppen, wurden wir ausgebildet für viele verschiedene Arten von Missionen, aber eines unsere Missionen verlangte von uns eingesetzt zu werden 800-1200 Meilen hinter der feindlichen Linie (in der Regel per Fallschirm). Es ist eine […]

If these works have been a help to you and your walk with our Messiah, Yeshua, please consider donating. Give