Chapter 24:

Vermeiden Sie das Frühe Einsammeln

Es mag das geben, was wir die frühe Einsammlung in das Land Israel nennen. Diese frühe Einsammlung wird aus einer Gruppe von Gläubigen bestehen, die zu früh nach Hause gehen, die aus dem einen oder anderen Grund fälschlicherweise glauben, dass die Trübsal vorbei ist und dass es daher sicher ist, nach Hause ins Land zurückzukehren. […]

Chapter 19:

Über die Entrückung

Die Schrift lehrt zwar das Konzept einer Entrückung, aber was die Schrift lehrt, unterscheidet sich sehr von dem, was die herkömmliche Meinung lehrt. Um zu wissen, was die Entrückung wirklich ist (und was nicht), lassen Sie uns diesen Begriff studieren, sowohl im Hebräischen als auch im Griechischen. Der volkstümliche Begriff ist dem griechischen Wort harpazo […]

Chapter 18:

Harmageddon: Das Hochzeitsfest

Vorhin haben wir gesehen, dass Babylon bei Trompete 7 gerichtet wird, und dann werden ihre Strafen während der Schalen ausgegossen. Bei Schale 6 kommen drei unreine Geister wie Frösche aus dem Maul des Drachen (Satan), des Tieres (Papsttum) und des falschen Propheten (Mohammed/Islam). Sie versammeln die babylonischen Könige der Erde zur Schlacht von Harmagedon. Hitgalut […]

Chapter 17:

Kommt Heraus Aus Ihr, Mein Volk

Offenbarung 18:2 sagt uns, dass Babylon die Große gefallen ist. Wie wir gelernt haben, findet dies in den Himmeln bei Posaune 7 statt. Es dauert jedoch seine Zeit, bis sich dies auf der Erde abspielt. Die babylonische Regierung wird langsam fallen, während die Becher ausgeschüttet werden – und was dann noch übrig bleibt, wird nach […]

Chapter 16:

Das Urteil der Hure

Wir können besser verstehen, wie sich die Endzeitereignisse abspielen, wenn wir erkennen, dass die materielle Welt ein Spiegelbild der geistigen Welt ist. Die Dinge finden zuerst im Geistigen statt und spiegeln sich dann mit der Zeit im Natürlichen wider. Um eine Analogie zu geben, wenn ein Kampfflugzeug in den Motor geschossen wird, kann man sagen, […]

Chapter 15:

Die Cup-Urteile

Während sich die Siegel über Hunderte von Jahren abspielen und die Trübsal etwa sieben Jahre dauert, werden die Schalen in etwa 30 Tagen ausgegossen. Wir könnten uns ein Feuerwerk vorstellen, das langsam beginnt, sich aufbaut und am Ende in einem großen Finale gipfelt. Wir können auch das Gleichnis von der schwangeren Braut (Israel) anwenden, die […]

Chapter 14:

Laodicea: „Das Volk regiert“

Unter Thora Regierung erklären wir, dass es ursprünglich keinen Bedarf für eine Regierung gab, weil alle Menschen buchstäblich Brüder waren und ihre Väter (die Patriarchen) über ihre Familien herrschten. Aber auch damals gab es Mord und die Früchte des Fleisches. B’reisheet (Genesis) 4:8-9 8 Kajin aber, [Cain], redete mit seinem Bruder Hewel, [Abel], und es […]

Chapter 14:

Die 144.000 und die Trauben des Zorns

In Offenbarung 14 werden drei Ernten beschrieben. Zuerst kommt die Ernte der 144.000 (die Erstlingsfrüchte). Dann kommt die Getreideernte. Schließlich kommt die Traubenlese. Diese beiden letztgenannten Ernten können auch die Ernte der großen Schar in weißen Kleidern sein (Offenbarung 19:14). Der Zeitpunkt der Ernte der 144.000 und der großen Schar ist Gegenstand von Diskussionen. Wir […]

Chapter 12:

Die Tiere aus Offenbarung 13

Im letzten Kapitel haben wir gesehen, wie König Nebukadnezar von einer Statue träumte, die eine Reihe von fünf Reichen darstellte (Babylon, Medien-Persien, Griechenland und Rom), wobei das letzte Reich ein geistiges Reich war (Christentum und Islam zusammen). Körperteil Königreich 1. Kopf aus Gold Babylonisch (Iraq) 2. Brust und Arme aus Silber Medien-Persien (Iran) 3. Bauch/Schenkel […]

Chapter 10:

Offenbarung 12: Israel in der Wüste

Die Kapitel 12 bis 15 sind Einschubkapitel, die uns mehr Informationen zu detaillierten Themenbereichen geben werden. Wenn wir in Kapitel 16 wieder in die Handlung einsteigen, werden wir in der Lage sein, einen besseren Sinn in der Geschichte zu erkennen. Auf den ersten Seiten dieses Buches finden wir das Gleichnis von der schwangeren Frau (d.h. […]

Chapter 9:

Trompete 7: Der Wendepunkt

Traurigerweise werden viele von uns sterben, bevor wir Trompete 7 erreichen. Doch wenn wir es so weit schaffen, ist Trompete 7 der Wendepunkt. Das ist, wenn Babylon fällt, und YAHWEH’S Regierung eingerichtet wird. Obwohl die Zornschalengerichte und Harmagedon noch vor uns liegen, wird von diesem Punkt an YAHWEH’S Reich auf Erden wachsen. Im letzten Kapitel […]

Chapter 8:

Die Zwei Zeugen

Bevor wir über das dritte Wehe (Posaune 7) und die damit eingeleiteten Kelchgerichte lesen, werden wir die beiden Zeugen YAHWEH’S kennenlernen. Sie dienen während aller drei Wehen (Posaune 5, 6 und 7). Dies wird auch die Zeit der Trübsal Yaacov’s genannt. Zuvor haben wir gesehen, wie die Illuminaten daran arbeiten, einen Atomkrieg im Nahen Osten […]

Chapter 7:

Trompeten Fünf und Sechs

Die Menschen tun während der ersten vier Posaunen nicht Buße. Deshalb muss YAHWEH die Spannung erhöhen aufdrehen. Aus diesem Grund werden die letzten drei Posaunen (5, 6 und 7) alle als Wehe beschrieben. Bei Posaune 5 fällt ein „Stern“ auf die Erde und erhält den Schlüssel zum Abgrund. Dies kann kein physischer Stern sein; es […]

Chapter 6:

Die Ersten Vier Trompeten

Zuvor haben wir gezeigt, warum es bei Siegel 6 wahrscheinlich einen konstruierten Atomkrieg geben wird. Der Zweck dieses Krieges ist es, die Menschen zu überzeugen, eine Eine-Welt-Ordnung (und eine Eine-Welt-Religion) zu unterstützen, um einen weiteren Atomkrieg abzuwenden. Offenbarung 8:1 sagt uns, dass, wenn Siegel 7 geöffnet wird, für etwa eine halbe Stunde Stille im Himmel […]

Chapter 5:

Die 144.000 und die Große Schar

Nach dem Atomkonflikt bei Siegel 6 gibt es 144.000 Gläubige, die aus allen Stämmen Israels versiegelt (d.h. vor Schaden bewahrt) werden. Hitgalut (Offenbarung) 7:1-8 1 Darnach sah ich vier Engel stehen an den vier Ecken der Erde, die hielten die vier Winde der Erde, daß der Wind nicht wehte auf Erden, auf dem Meer und […]

Chapter 4:

Der Tempel des Anti-Messias

Die 144.000 und die Große Schar nach dem Atomkrieg im Nahen Osten bei Siegel 6 wird wahrscheinlich die UNO einspringen und den Frieden erzwingen. Jerusalem wird zu einer internationalen Stadt gemacht werden. Der Tempelberg wird wahrscheinlich dem Papst übergeben werden, mit der Anweisung, einen interreligiösen Tempel zu errichten, dessen Außenhof für alle Religionen offen ist. […]

Chapter 3:

Das Große Beben Bei Seal Six

Wenn das fünfte Siegel geöffnet wird, wird den Seelen der Märtyrer unter dem Thron Elohims gesagt, dass sie warten sollen, bis die Zahl ihrer Mitknechte und Brüder (die wie sie getötet werden würden) vollendet sei. Hitgalut (Offenbarung) 6:9-11 9 Als Er das fünfte Siegel öffnete, sah ich unter dem Altar die Seelen derer, die um […]

Chapter 2:

Die Vier Pferde der Offenbarung

Die Offenbarung wird oft als ein kompliziertes und schwer zu verstehendes Buch angesehen, aber wenn wir erst einmal verstanden haben, was wir lesen, ist die Geschichte zwar komplex, aber auch ziemlich einfach. Der erste Schlüssel ist, zu erkennen, dass jedes Kapitel in der Offenbarung entweder zur Chronologie der Ereignisse gehört (was wir die Zeitlinie nennen), […]

Chapter 22:

Die Endzeit-Sequenz

Prophetie wurde uns nicht gegeben, damit wir die Zukunft kennen. Sie wurde uns vielmehr gegeben, damit, wenn Ereignisse, welche prophezeit wurden, stattfinden, unser Glauben bestätigt und gestärkt wird. Wenn wir uns Prophezeiungen aber genauer betrach-ten, können wir dennoch einige Dinge dazu lernen – und diese Dinge können uns behilflich sein, außerhalb der Gefahrenzone zu bleiben, […]

Chapter 1:

Diagramme der Offenbarungsgeschichte

Die meisten Passagen in der Offenbarung gehören zu einer chronologischen Abfolge von Ereignissen, die wir als Handlungsstrang bezeichnen. In den folgenden Diagrammen zeigen wir die Geschichtslinie in Weiß. Zusätzlich zum Handlungsstrang gibt es auch Klammer- Kapitel, die uns zusätzliche Details über vergangene oder zukünftige Ereignisse geben. Diese sind in die Geschichtslinie eingefügt. Wenn wir den […]

If these works have blessed you in your walk with our Messiah Yeshua, please pray about partnering with His kingdom work. Thank you. Give