Sukkot (Laubhütten, Laubhütten)

This post is also available in: English Español

Vayikra (Levitikus) 23:33-36
33 Dann sprach Jahwe zu Mosche und sagte,
34 „Sprich zu den Kindern Israel und sage: ‚Der fünfzehnte Tag dieses siebten Monats soll das Laubhüttenfest sein, sieben Tage lang für Jahwe.
35 Am ersten Tag soll eine festgesetzte Versammlung stattfinden. Sie dürfen keine handelsüblichen Arbeiten daran verrichten.
36 Sieben Tage lang sollst du ein Feueropfer für Jahwe darbringen. Am achten Tag sollst du eine besondere Versammlung abhalten, und du sollst Jahwe ein Feueropfer darbringen. Es handelt sich um eine abgesetzte Baugruppe, an der Sie keine gewöhnlichen Arbeiten durchführen sollen.

Sukkot ist ein 7-tägiges Fest, gefolgt von der Versammlung am achten Tag (Schemini Atzeret). Es ist eine Zeit der Probe für die Zeit, wenn wir wieder in Hütten mit Jahwe wohnen werden (Hosea 12,9), und nach Harmagedon (Sacharja 14,16-18), und auch, wenn Er unser Tabernakel im neuen Jerusalem sein wird (Offenbarung 21,3).

If these works have been a help to you and your walk with our Messiah, Yeshua, please consider donating. Give